Gutachten

Die Lüders & Partner GmbH führt europaweit die Erstellung von Industriegutachten zur Bewertung von mobilem Anlagevermögen durch. Unsere Auftraggeber kommen zumeist aus folgenden Bereichen:

  • Finanzinstitute
  • Insolvenzverwalter
  • Unternehmer
  • Leasinggesellschaften
  • Beratungs – und Beteiligungsgesellschaften

 

Basierend auf einer Vielzahl von Datensätzen, die wir in den vergangenen 60 Jahren aus Auktionen und Direktverkäufen gewinnen konnten, ermitteln wir in Kombination mit dem aktuellen Know-how unserer Projektspezialisten auf der Basis von Liquidations– und Fortführungswerten die relevanten Zeitwerte der unterschiedlichsten Investitionsgüter. Bei unseren Liquidationswerten unterstellen wir einen geordneten Verkauf der Investitionsgüter innerhalb eines Zeitraumes von 3-6 Monaten.

Dabei berücksichtigen wir grundsätzlich immer die aktuelle nationale und internationale Marktsituation der verschiedenen Branchen. Unserer Erfahrung nach lassen sich durch diese Vorgehensweise präzise und aussagekräftige Zeitwerte von Investitionsgütern  ermitteln.

vr
Ansprechpartnerin

Vera Ritter
Assistentin der Geschäftsleitung

T  +49 (0)40 – 469 666-70
F  +49 (0)40 – 469 666-80
M  +49 (0)171 – 821 64 22
vera.ritter@lueders-partner.com
Kontakt speichern

Vorgehensweise bei der Erstellung eines Zeitwertgutachtens
  1. Inventarisierung

Erfassung des gesamten Anlagegutes am Standort, Digitalisierung sowie Prüfung aller relevanten Unterlagen zum jeweiligen Objekt

  2. Bewertung

Ermittlung der belastbaren Zeitwerte, auf Wunsch auch des Umlaufvermögens, verbunden mit einer generellen Plausibilitätsprüfung und Marktrecherche.

 3. Fertigstellung

Detaillierte Beschreibung der einzelnen Objekte, Fotodokumentation der werthaltigsten Anlagen und präzise Zuordnung von Drittrechten

Nützliche Links:

 

in Kooperation mit der

 

Magdalenenstrasse 11
D-20148 Hamburg
T +49 (0)40 - 469 666-70
F +49 (0)40 - 469 666-80
info@lueders-partner.com