Gutachtenauftrag zur Bewertung des mobilen Anlagevermögens der Pora GmbH Polstermöbel aus Grub am Forst. Das vor über 70 gegründete Unternehmen produziert und vertreibt Polstermöbel aller Art, darunter Sofas und Vorziehcouches, Sessel, Kissen uvm. Mit einer eigenen Produktion ausschließlich in Deutschland bietet das Sortiment ein hervorragendes Preis-/Leistungsverhältnis, hohe Qualität, Marktnähe und Typenvielfalt mit frei konfigurierbaren aktuellen Bezugsstoffen. Im Juni 2022 hat das Amtsgericht Coburg ein vorläufiges Insolvenzverfahren über das Vermögen der Pora GmbH Polstermöbel angeordnet. Das Gericht bestellte den Rechtsanwalt Klaus-Christof Ehrlicher aus der Coburger Kanzlei Linse & Ehrlicher zum vorläufigen Insolvenzverwalter.

27. Juni 2022