Gutachtenauftrag zur Bewertung des mobilen Anlagevermögens der STC Schwab Technologie-Center GmbH aus Nortorf. Das 1988 in Neumünster als Fachbetrieb für Schleifen und Läppen gegründete Unternehmen ist spezialisiert auf die Auftragsbearbeitung und Auftragsfertigung von hochpräzisen Metallkomponenten, Hydraulikpumpen sowie komplexen Baugruppen, wie z.B. Pumpen, Kupplungen und Dosiereinheiten. Auf über 4.500 m² Produktionsfläche werden in hochpräziser, spanender Metallbearbeitung unter Einsatz von Schleif- und Läpptechnik sowie ggf. deren Kombination Einzel- oder Serienteile gefertigt. Im März 2022 hat das Amtsgericht Neumünster ein vorläufiges Insolvenzverfahren über das Vermögen der STC Schwab Technologie-Center GmbH angeordnet. Das Gericht bestellte den Rechtsanwalt Nicolas F. Grimm von der Kanzlei Ehler Ermer & Partner aus Neumünster zum vorläufigen Insolvenzverwalter.

12. Mai 2022