Verwertungsauftrag: SMEC Werkzeugmaschinen GmbH und MOTEC CNC-Technik GmbH – Lösungen für zerspanende Fertigung

Neuer Verwertungsauftrag: Im 4. Quartal 2020 verwerten wir im Auftrag der Berechtigten in einer Online-Auktion auf unserer Auktionsplattform die gepflegten Maschinen und Anlagen der Schwesterfirmen SMEC Werkzeugmaschinen GmbH und MOTEC CNC-Technik GmbH aus Hüfingen.

Die im Jahre 2014 gegründete SMEC Werkzeugmaschinen GmbH vertreibt und betreut die hochqualitativen CNC-Werkzeugmaschinen der koreanischen Marke Samsung Ma­chine­tool En­gi­nee­ring Company (SMEC)  in Deutschland, Österreich und Ungarn. Die flachgeführten und schweren Dreh- und Bearbeitungszentren von SMEC arbeiten im Dreh- und Fräsbereich auch im Dreischicht-Betrieb reibungslos und basieren auf der bewährten Mori-Seiki-Technologie.

Die MOTEC CNC-Technik GmbH wurde 2006 gegründet und ist spezialisiert auf Optimierungslösungen im Bereich der Zerspanung. Im Angebot sind hochwertige Neumaschinen für die Dreh- und Frästechnik sowie ein Repertoire an CNC-Werkzeugmaschinen. Zu den internationalen Kunden des Unternehmens gehören namhafte Firmen aus der Automobilindustrie, der Luft und Raumfahrt, dem Maschinenbau, der Chemie, der Konsumgüterindustrie, der Energieversorgung, der Medizintechnik sowie aus Forschung und Entwicklung.

Im Juli 2020 hat das Amtsgericht Villingen-Schwenningen den Anträgen auf Eröffnung der Insolvenzverfahren entsprochen und die Rechtsanwälte Martin Mucha und Dr. Philipp Grub von Grub Brugger zu vorläufigen Insolvenzverwaltern bestellt.

20. August 2020

Nützliche Links:

 

 

Magdalenenstrasse 11
D-20148 Hamburg
T +49 (0)40 - 469 666-70
F +49 (0)40 - 469 666-80
info@lueders-partner.com