Gutachtenauftrag: Bewertung des mobilen Anlagevermögens der Alten- und Pflegeheime Familie Keller GmbH

Gutachtenauftrag zur Bewertung des mobilen Anlagevermögens der Alten- und Pflegeheime Familie Keller GmbH aus Dorsten. Das Unternehmen betreibt sechs Wohn- und Pflegeanlagen für Senioren in den Orten Dorsten, Kalkar, Keeken und Raesfeld in Nordrhein-Westfalen. Das Pflegekonzept orientiert sich dabei am Pflegemodell von Monika Krohwinkel: Aktivitäten und existentielle Erfahrungen des Lebens (AEDL). Dabei werden von den rund 150 Beschäftigten in den Seniorendomizilen unterschiedliche Schwerpunkte für die individuellen Altenpflege-Anforderungen der 130 Bewohner gesetzt. Das Unternehmen hat im März 2019 beim Amtsgericht Essen Antrag auf vorläufige Insolvenz gestellt.

11. Juni 2019

Nützliche Links:

 

 

Magdalenenstrasse 11
D-20148 Hamburg
T +49 (0)40 - 469 666-70
F +49 (0)40 - 469 666-80
info@lueders-partner.com