Gutachtenauftrag: Bewertung des mobilen Anlagevermögens der Hennigsdorfer Stahl Engineering GmbH

Gutachtenauftrag zur Bewertung des mobilen Anlagevermögens der Hennigsdorfer Stahl Engineering GmbH aus Hennigsdorf. Das Unternehmen ist ein zertifizierter Schweißfachbetrieb, der hochqualifizierte Leistungen bei der Fertigung von Erzeugnissen für den internationalen Schienenfahrzeugbau und den allgemeinen Maschinen- und Anlagenbau realisiert. Sein Team von Ingenieuren, Meistern und handwerklich sehr gut ausgebildetem Fachpersonal bietet Komplettlösungen von der Konstruktion, einschließlich der FEM-Berechnung, über die Fertigung mit hochwertiger Ausrüstung bis hin zur Montage komplexer Komponenten an. Dabei kommen leistungsfähige Lasertechnik gekoppelt mit CNC-gesteuerten Biegeeinrichtungen und modernster Schweißtechnik sowie CNC-gesteuerte Zerspanungstechnik für einen weltweiten Kundenstamm zum Einsatz. Das Unternehmen hat im März 2019 beim Amtsgericht Neuruppin Antrag auf vorläufige Insolvenz gestellt.

11. Juni 2019

Nützliche Links:

 

 

Magdalenenstrasse 11
D-20148 Hamburg
T +49 (0)40 - 469 666-70
F +49 (0)40 - 469 666-80
info@lueders-partner.com