Gutachtenauftrag: Bewertung des mobilen Anlagevermögens des Schuhhandels Johanne Meineke WW. GmbH

Gutachtenauftrag zur Bewertung des mobilen Anlagevermögens des Schuhhandels Johanne Meineke WW. GmbH aus Bremen. Das Unternehmen betreibt das Schuhhaus Meineke mit drei Filialen in der Bremer Innenstadt und im Ortsteil Vegesack. Das Schuhhaus Meineke wurde vom Schuhmachermeister Rudolf Meineke 1891 gegründet und befindet sich seitdem in Familienbesitz. Für das inhabergeführte Schuhfachgeschäft stehen Service und Fachkompetenz im Vordergrund. Das Sortiment reicht von hochwertigen Markenschuhen für Damen und Herren über Trend & Comfort, sowie Schuhe für lose Einlagen bis zur exklusiven, italienischen Designerschuhmode. Im Juni 2020 hat das Amtsgericht Bremen dem Antrag auf Eröffnung des Insolvenzverfahrens in Eigenverwaltung entsprochen und den Rechtsanwalt Justus von Buchwaldt von BBL Bernsau Brockdorff zum vorläufigen Sachwalter bestellt.

11. Juli 2020

Nützliche Links:

 

 

Magdalenenstrasse 11
D-20148 Hamburg
T +49 (0)40 - 469 666-70
F +49 (0)40 - 469 666-80
info@lueders-partner.com