Gutachtenauftrag zur Bewertung des mobilen Anlagevermögens der E+R Laserblechtechnik GmbH & Co. KG aus Freiberg am Neckar. Das Unternehmen ist ein zertifizierter schweißtechnischer Fachbetrieb für Blechteile und Profilverarbeitung. Das Leistungsspektrum umfasst das Laserschneiden, das Laser-Kombi-Stanzen mit der Stanz- und Laserbearbeitung sowie Stanz- und Umformungsvorgängen inkl. Gewindeformen, das Rohrlaserschneiden für Rohrkonstruktionen sowie die Weiterverarbeitung und Schweißbaugruppen. Im November 2020 hat das Amtsgericht Ludwigsburg für die Gesellschaft ein Insolvenzverfahren in Eigenverwaltung eröffnet und Rechtsanwalt Dr. Dietmar Haffa von der Stuttgarter Kanzlei Schultze & Braun zum vorläufigen Insolvenzverwalter bestellt.

16. Dezember 2020