Fortführungslösung: Verkauf des Maschinenparks der SHW High Precision Casting Technology GmbH an neue Betreibergesellschaft, Live-Auktion abgesagt

Fortführungslösung: Für die ehemalige SHW High Precision Casting Technology GmbH mit Sitz in Königsbronn konnten wir im Zusammenwirken mit allen Beteiligten eine tragfähige Fortführungslösung mit dem neuen Betreiber Hüttenwerke Königsbronn GmbH, beraten durch Frank Günther und Asmus Ohle von der One Square Advisors GmbH, erreichen. Der gesamte Maschinenpark des Unternehmens, das im Dezember 2018 vorläufige Insolvenz angemeldet hatte und seitdem durch den Insolvenzverwalter Martin Mucha und Dr. Tobias Rentschler von der Kanzlei Grub Brugger vertreten wurde, konnte an die neue Betreibergesellschaft veräußert werden.

Weitere Mitwirkende an der erzielten Fortführungslösung waren die Eigenverwaltung der SHW Königsbronn GmbH & Co. KG, vertreten durch Wolfgang Bernhardt (Pluta Rechtsanwalts GmbH) und Marcus Katholing von Pluta Management GmbH, die NIV Leasing GmbH, der Betriebsrat der Hüttenwerke Königsbronn GmbH, vertreten durch Fred Behr sowie die Mitarbeiter des Unternehmens. Im Werk Königsbronn fertigt die Hüttenwerke Königsbronn GmbH mit ca. 80 Mitarbeitern Walzen und weitere Gussteile sowie Komponenten für die Energieerzeugung. Diese Arbeitsplätze konnten somit erhalten werden.

Durch die gemeinschaftlich erzielte Lösung wird es nun nicht zu der ursprünglich als Live-Auktion am 3. Juli 2019 geplanten Vermarktung der Maschinen und Anlagen aus den Bereichen Gießerei, Mechanische Bearbeitung, Flurförderfahrzeuge, Schwerlastanhänger, Krananlagen sowie Zubehör, Messmittel und Betriebs- und Geschäftsausstattung kommen.

Das gesamte Team von Lüders & Partner wünscht der neuen Gesellschaft viel Erfolg und das notwendige Quäntchen Glück bei der zukünftigen Entwicklung am Standort Königsbronn.

13. Juni 2019

Nützliche Links:

 

 

Magdalenenstrasse 11
D-20148 Hamburg
T +49 (0)40 - 469 666-70
F +49 (0)40 - 469 666-80
info@lueders-partner.com